Ihr Getränkehändler in Speyer seit über 100 Jahren

   


Wasser

Was ist der Unterschied zwischen Mineral-, Quell- und Tafelwasser? Wie entstehen die unterschiedlichen Produktpreise und wie finde ich heraus, welches Wasser zu mir passt? Wir bieten regelmäßig Infoveranstaltungen zum Thema „Was­ser“ in unserem Getränkemarkt an – denn Wasser ist nicht gleich Wasser! Schauen Sie in unseren Ver­an­stal­tungs­ka­len­der oder abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie nichts mehr verpassen!

 

Mineralwasser

Mineralwasser stammt aus un­ter­ir­di­schen Wasservorkommen. Um die ur­sprüng­liche und natürliche Reinheit des Wassers bis zum Verzehr zu be­wah­ren, muss es direkt an der Quelle abgefüllt werden. Das Mi­ne­ral­was­ser benötigt eine amtliche An­er­ken­nung in Deutschlandt, damit es den Namen tragen darf.

Tafelwasser

Tafelwasser ist im Gegensatz zum Mineral- und Quellwasser kein Na­tur­pro­dukt, sondern eine Mischung aus verschiedenen Wasserarten und an­de­ren Zutaten. Es werden oft nach­träg­lich Mineralsalze sowie Koh­len­di­ox­id hinzugefügt. Genau wie das Quell­was­ser auch bedarf es keine amtliche Anerkennung.

Quellwasser

Quellwasser stammt ebenfalls aus unterirdischen Wasservorkommen und wird direkt an der Quelle ab­ge­füllt. Im Unterschied zum Mi­ne­ral­was­ser muss es hingegen nicht ur­sprüng­lich sein und bedarf keiner er­näh­rungs­phy­sio­lo­gischen Wirksamkeit. Es ist ebenfalls keine amtliche An­er­ken­nung notwendig.